Wir begrüßen Sie beim ASB Kreisverband Neu-Ulm e.V.

Unser Kursangebot wurde selbstverständlich den aktuellen Hygienestandards angepasst:

  • Ein Mindestabstand von 1,5 m muss während des Kurses eingehalten werden.
  • Eine FFP2 Maske muss während des Lehrgangs getragen werden. Diese ist durch die Teilnehmenden mitzubringen.
  • Im Kurs werden zwischendurch kleine Pausen gemacht, um die Händedesinfektion zu wiederholen und den Raum zu lüften.
  • Es werden keine Partnerübungen durchgeführt.
  • Bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung innerhalb der letzten 48 Stunden vor dem Kurs- und am Kurstag darf keineTeilnahme am Lehrgang erfolgen.
  • Personen, bei denen die Gesundheitsbehörden Heimquarantäne oder andere Isolierungsmaßnahmen angeordnet haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Am Tag des Kurses muss ein negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, nachgewiesen werden. Diesen kann man kostenlos in den Schnelltestzentren durchführen lassen.

Schnelltestzentren im Landkreis Neu-Ulm sind zum Beispiel in Bellenberg, Illertissen und Vöhringen.

·         Für die Teilnahme an den Kursen ist eine Online-Anmeldung erforderlich.

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Frau Rohrhirsch sehr gerne zur Verfügung.

asb-29---kopie-480-320-60-1-1490607074616.JPG

Sylvia Rohrhirsch

Ausbildungsleitung Erste Hilfe Kurse

Telefon : 07303 – 96 63 17

s.rohrhirsch(at)asb-neu-ulm.de

ASB KV Neu-Ulm e.V.

Eschenweg 10
89257 Illertissen

asb-75-480-320-60-1-1448354632505.JPG

Geschäftsstelle

Telefon : (07303) 9663-0
Fax : (07303) 9663-66

info(at)asb-nu.de

ASB KV Neu-Ulm e.V.

Eschenweg 10
89257 Illertissen