Kindertagesstätte Weißenhorn

Der Arbeiter-Samariter-Bund, Kreisverband Neu-Ulm e.V. freut sich sehr, die Trägerschaft für eine Kindertagesstätte in Weißenhorn übernehmen zu dürfen.

Die Stadt Weißenhorn baut dazu eine neue Einrichtung mit Platz für drei Krippen- und zwei Kindergartengruppen in der Maximilianstraße in Weißenhorn. Die Eröffnung der Kindertagesstätte ist im September 2022 geplant.

Da die Nachfrage nach Krippen- und Kindergartenplätzen in Weißenhorn sehr groß ist, gibt es bis zur Eröffnung des Neubaus eine

Übergangslösung in der Mittelschule Weißenhorn, Kolpingstraße - ab September 2021,

ebenfalls unter der Trägerschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes Kreisverband Neu-Ulm. Die Stadt Weißenhorn baut dafür die Räumlichkeiten in der Mittelschule so um, dass dort Platz für zwei Krippen- und eine Kindergartengruppe entsteht.

Anmeldungen nimmt derzeit noch die Stadt Weißenhorn entgegen.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Konzept, zu freien Personalstellen oder allgemeine Fragen zum Arbeiter-Samariter-Bund haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.