Familienphase

Vorträge und Workshops für die ganze Familie

07.11.2019: Pubertät – wie umarme ich einen Kaktus? 

Pubertät ist ein Entwicklungszeitraum zwischen Kind- und Erwachsensein, geprägt von Nähe und Distanz. Frau Katharina Loew-Pietsch, von der KJF Erziehungsberatungsstelle Illertissen und Neu-Ulm, führt durch die Phasen der Pubertät und gibt hilfreiche Tipps für den Umgang mit großen und kleinen Kakteen! 

Wo und wann?

Im Trauungszimmer im Rathaus in 89264 Weißenhorn am Schlossplatz 1 von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Es sind noch wenige Plätze frei! Sie können sich noch bis zum 07.11.2019 anmelden unter familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752

 

 

14.11.2019: Bewegung macht schlau! Ein Vormittag für Eltern mit Kinder im Laufalter

Kaum auf den Beinen und schon geht’s los! Doch was tun, wenn trotz bester Kleidung Kinder und Eltern nicht rausgehen können? Herr Jürgen Maaßmann (Sportwissenschaftler) stellt die Entwicklungsphasen im Kleinkindalter vor und gibt Tipps, die in jede Wohnung passen!

Wo und wann?

Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 11:30 Uhr im Rathaus in 89284 Pfaffenhofen am Kirchplatz 6statt.

Die Anmeldung kann noch bis zum 07.11.2019 an www.aelf-kr.bayern.de/ernaehrung/ erfolgen.

 

 

Do 14.11.2019: Das ist meins! Nein, meins! Vom Umgang mit Geschwisterkonflikten in den ersten 6 Lebensjahren

Teilen, streiten, sich versöhnen. Hauen, beißen, miteinander kuscheln. Konflikte unter Geschwistern gehören zum Alltag dazu. Frau Renate Müller, von der Interdisziplinären Frühförderstelle KESS Neu-Ulm, zeigt Ihnen auf, wie Sie mit Geschwisterkonflikten im Kleinkind- und Kindergartenalter altersangemessen umgehen können.

Wo und wann?

Im Kindergarten Pusteblume in 89291 Holzheim, Schulstraße 32 von 20:00 bis 21:30 Uhr. Ein Eintritt von 4 € ist an der Abendkasse zu begleichen.

Es sind noch Plätze frei, die Anmeldung kann noch bis 13.11.2019 an familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752 erfolgen!

 

 

23.11.2019: Rummsdadummsdadideldumm - Musikinstrumente selbst gemacht! Ein Kreativnachmittag für Grundschulkinder

Mit der selbstgemachten Trommel zur Musik schlagen oder mit dem selbstgemachten Shaker für eine tolle Begleitung des Liedes sorgen! Beim Kreativnachmittag bauen wir mit Mary Sukale (Musikschullehrerin) eine Trommel bzw. Shaker und musizieren gemeinsam.

Wo und wann?

Im Musiksaal im 2. OG der Grundschule in 89297 Roggenburg, Prälatenhof 4 von 10:00 bis 12:00 Uhr. Ein Unkostenbeitrag von 5 € pro Kind bitte passend mitbringen!

Eine Anmeldung kann noch bis zum 17.11.2019 an familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752 erfolgen.

 

28.11.2019: Gemeinsam sind wir stark! Resilienz in Familien stärken. Ein Vortrag für Eltern von Kindern im Alter bis zu 12 Jahren

Umzüge, Freundschaftsverlust, Trennungen, Krankheiten oder Trauer sind Teil unseres Lebens. Die Familie ist ein wichtiger Baustein, der Kinder in herausfordernden Situationen Stärken gibt. Herr Ulrich Hoffmann, Ehe-, Familien- und Lebensberater, zeigt auf, wie Familien das Fundament der Stärke aufbauen können, damit sich Kinder herausfordernden Situationen gewachsen fühlen.

Wo und wann?

 Im Trauungszimmer des Rathauses in 89264 Weißenhorn, Schlossplatz 1 von 20:00 bis 21:30 Uhr. Ein Eintritt von 4€ ist an der Abendkasse zu begleichen.

Eine Anmeldung kann noch bis zum 21.11.2019 an familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752 erfolgen.

 

 

03.12.2019: Wiedereinstieg – aktiv gestalten!

Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit zum Beruflichen Wiedereinstieg

Frau Regina Wortmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Donauwörth, gibt Ihnen vielseitige Hinweise, wie der Weg zurück in den Arbeitsmarkt nach kurzer oder langer Pause wieder gut gelingen kann! Ein spannender Vortrag, der Ihnen viele Möglichkeiten eröffnet!

Wo und wann?

Im Trauungszimmer im Rathaus in 89264 Weißenhorn am Schlossplatz 1 von 20:00 bis 21:30 Uhr

Eine Anmeldung kann noch bis zum 27.11.2019 an familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752 erfolgen.

 

05.12.2019: Kinder in Bewegung

Motor der Entwicklung in den ersten 6 Lebensjahren

Kinder bewegen sich von Natur aus gerne, erkunden ihre Umgebung und lernen dabei eine Menge! Sie lernen sich, ihren Körper, seine Fähigkeiten und dabei die Welt und wichtige Zusammenhänge kennen. Die Bewegung und die Entwicklung der Körperwahrnehmung sind eng miteinander verknüpft. Sie bilden eine Basis für das Lernen, für die Entwicklung. Welche Rolle nimmt die Bewegung in der kindlichen Entwicklung ein und wie viel Bewegung brauchen Kinder? Diesen und anderen Fragen, rund um den Motor der kindlichen Entwicklung, wird Frau Barb Sobott (Diplom Pädagogin) und Frau Karin Winter (Sonderpädagogin) von der Interdisziplinäre Frühförderung im Landkreis Neu- Ulmnachgehen und beantworten.

Wo und wann?

Im Trauungszimmer im Rathaus in 89264 Weißenhorn am Schlossplatz 1 von 20:00 bis 21:30 Uhr

Eine Anmeldung kann noch bis zum 29.11.2019 an familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de oder unter Tel.: 07309 – 8791752 erfolgen.

 

 

110606_Familienstuetzpunkt_Landkreis_Neu-Ulm_CMYK.JPG

Gabriele Scheppach

Familienstützpunkt Weißenhorn, Roggenburg, Pfaffenhofen & Holzheim

Telefon : (07309) 8791752

familienstuetzpunkt-weissenhorn(at)asb-nu.de

ASB KV Neu-Ulm e.V.

Heilig-Geist-Straße 3
89264 Weißenhorn